Please go to the Menu section, create a menu and then select the newly created menu from the Theme Locations box from the left.
Lebenslust

Lebenslust

Sommer-Gartenparty mit selbstgemachter Limonade und Erdbeerbowle

Sommer-Gartenparty mit selbstgemachter Limonade und Erdbeerbowle

Dieses Jahr habe ich meinen Geburtstag mit einem großen Gartenfest gefeiert. Sonne, Freunde, tolle Deko und Limonade – was kann es Besseres geben?! Ich verrate euch jetzt die super simplen Rezepte für drei köstliche Limonaden – und eine gefährliche Erdbeer-Bowle. Kauft euch für die Limonaden am besten Glas-Getränkespender. Die sehen toll aus und haben ausreichend Volumen, um alle Gäste glücklich zu machen.

Geburtstag im Garten - Rezept für selbstgemachte Limonade

Limonaden-Rezept 1: Rosen-Zitronen-Limonde (mein Favorit)

1l Zitronensaft (entweder frisch pressen oder fertig aus dem Supermarkt) mit 200g Zucker unter Rühren erwärmen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Abkühlen lassen und mit 3 Liter Sprudel aufgießen. Vorsichtig mit Rosenwasser abschmecken (das Getränk sollte nur ganz zart nach Rose schmecken). 4 Bio-Zitronen heiß abwaschen und in feine Streifen schneiden. Zusammen mit den Blüten von 4 Rosen (unbehandelt, am besten aus dem Garten) in die Limonade geben. Mit Eiwürfeln auffüllen.

Limonaden-Rezept 2: Ingwer-Zitronengras-Limonade

Eine große Ingewerknolle schälen und in feine Scheiben schneiden. 8-12 Zitronengras-Stangen schälen, den Strunk entfernen und längs halbieren. Ingwer und Zitronengras zusammen mit 1,5l Wasser und 400g Zucker in einem Topf aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Das Sirup am besten über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen, damit es intensiv nach Ingwer und Zitronengras schmeckt. Am nächsten Tag mit 1,5l Sprudel aufgießen und mit Eiswürfeln auffüllen.

Limonaden-Rezept 3: Limetten-Minz-Limonade

1l Limettensaft (entweder frisch pressen oder fertig aus dem Supermarkt) mit 300g Zucker unter Rühren erwärmen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Abkühlen lassen und mit 2-3 Liter Sprudel aufgießen. Zwei Bund Minze waschen und die Blätter zusammen mit 3 aufgeschnittenen Bio-Limetten in die Limonade geben. Mit Eiswürfeln auffüllen.

Rezept für eine süffige Erdbeer-Bowle

Geburtstag im Garten - Rezept für Erdbeer-Bowle

Ein echter Klassiker für jede Gartenparty ist natürlich die Erdbeer-Bowle:

1,5kg frische, süße Erdbeeren (am besten direkt vom Feld) waschen, Strunk entfernen und große Erdbeeren halbieren. Ins Bowle-Gefäß geben und mit ca. 100g Zucker einmal durchmischen (wartet ca. 10 Minuten, bis sich Erdbeeren und Zucker „verbunden“ haben). Die Zucker-Erdbeeren mit 200ml Wodka (bitte keinen Fusel!) aufgießen und über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Wer eine leichtere Bowle wünscht, lässt einfach den Wodka weg – schmeckt trotzdem super. Kurz vor der Party die Wodka-Erdbeeren mit 3 Flaschen Rosé-Wein aufgießen. Heißer Tipp: ich habe mit „FRAENZI rosarot“ von Castell-Castell (seht ihr auch auf dem Bild unten) den perfekten Rosé-Wein für eine Erdbeerbowle gefunden (schmeckt auch pur megalecker!). Die Erdbeer-Bowle mit vielen Eiswürfeln auffüllen und servieren.

 

Geburtstag im Garten - Rezept für selbstgemachte Limonade

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Friederike

Ich bin passionierte Reise-Bloggerin, lege Wert auf Fashion und Beauty, koche und backe sehr gerne oder genieße einfach nur die Sonne mit einem guten Hörbuch und einem Glas Wein. Genuss von allem ein bisschen. Und so soll auch Lebenslust sein. Denn das Schöne ist – zum Glück – nicht nur auf Fashion oder Reise beschränkt, sondern allgegenwärtig.

Lebenslust auf Instagram