Please go to the Menu section, create a menu and then select the newly created menu from the Theme Locations box from the left.
Lebenslust

Lebenslust

Oh wie schön ist… München: CityTour durch die Kaffee-Hauptstadt

Oh wie schön ist… München: CityTour durch die Kaffee-Hauptstadt

München ist einfach eine wundervolle Stadt. Es gibt so viele schöne, gemütliche aber gleichzeitig stylische Ecken und Locations. Tolle Restaurants, Einkaufstempel, Parks und hübsche Dinge zum Betrachten. Also nicht’s wie auf zur CityTour. Auf Instagram hatte ich aufgerufen, sich für eine leckere kleine #CoffeeMe Lebenslust-Tour durch München zu „bewerben“. Das Los fiel auf Nadja alias Pinkerellasbag.

Nespresso City Tour durch München

Wir starteten unsere Tour in der Nespresso Boutique. Nach einer kleinen Kaffeeverkostung und der „Kaffeetyp-Analyse“ gab’s einen stärkenden Latte Macchiato mit #Arpeggio Kapsel in unserem nagelneuen und personalisierten Travel Mug. Und was braucht man unbedingt zum Kaffee? Richtig, Kuchen. Wie ihr schon in meinem letzten Artikel gesehen habt, bin ich großer Fan der wunderhübschen und superleckeren Torten von MAELU. Das Café ist nur wenige Schritte von Nespresso entfernt – das muss Schicksal sein :). Für Nadja gabs die Pink Lady (wie passend), für ich das Riesen-Rosen-Macaron.

Nespresso Citytour Hofgarten Kaffee

Mit Travel Mug und Küchlein geht’s weiter in den Hofgarten. Ich liebe diesen Ort. Er ist Mitten in München, nur wenige Minuten vom hektischen Marienplatz entfernt, aber gleichzeitig eine echte Ruheoase mit ganz viel Schönem zum Verweilen. Da das Wetter leider nicht ganz so sonnig war, wie vorhergesagt, hatten wir die freie Parkbankwahl. Gute Gespräche, köstlicher Kaffee und tolle Torte – was will man mehr.

Nespresso Citytour PopUpCafeGut gestärkt geht’s dann. Vorbei an der Residenz (ich muss hier unbedingt mal wieder rein und mir die Füße platt laufen – sooooo groß ist die Schlossanlage) bis zur Maximiliansstraße. Und jetzt ganz Mädchensein und Schaufensterbummeln. Wie unverheiratete Frauen so sind, standen Nadja und ich natürlich vor Tiffany & Co und haben… Ketten (!!)… bestaunt. Ein kurzer Blick zu Prada (nein, nein, nein) und weiter durch die Fünf Höfe. Hier (in der Kunsthalle) gibt es noch bis Februar die Jean Paul Gaultier Ausstellung. Ein absolutes Muss für alle Fashion Victims. Zum Abschluss der CityTour ging es dann wieder zurück in die Nespresso Boutique ins kleinste Pop-Up-Café der Stadt (Achtung – nur noch bis 1.11.15 in München – schnell noch vorbei schauen!). Ein bisschen aufwärmen und mit #Dharkan Espresso fit machen für den restlichen Tag. Aber der bleibt unser Geheimnis…

 

Sponsored Post – Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Nespresso.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Lebenslust auf Instagram