Please go to the Menu section, create a menu and then select the newly created menu from the Theme Locations box from the left.
Lebenslust

Lebenslust

Lesetipp: „Ein ganzes halbes Jahr“ von Jojo Moyes

Lesetipp: „Ein ganzes halbes Jahr“ von Jojo Moyes

Nach zig Hörbüchern in den letzten Monaten wollte ich mal wieder lesen. Ein Buch mit den Augen verschlingen. In einer Geschichte versinken und alles um mich herum ausblenden. Es sollte ein Buch sein, das weder zu lang noch zu kurz war, nicht zu kitschig aber auch nicht zu „verkopft“ und dessen Handlung mich ehrlich beschäftigte. Ich habe es gefunden: „Ein ganzes halbes Jahr“ von Jojo Moyes.

Berührende Geschichte über heikles Thema

Ok, zugegeben: Auf den ersten Seiten war ich skeptisch. Zu sehr erinnerte mich das Buch an „Ziemlich beste Freunde“. Ein lebenslustiger, abenteuerhungriger Mann im besten Alter verunglückt und wird zum Tetraplegiker – ist vom Hals abwärts gelähmt. Nur schwer kann er – Will – sein neues Leben ertragen. Eine quierlige junge Frau, Louisa, die so gar nicht dem Ideal einer Pflegerin entspricht, wird angestellt, um Will neuen Lebensmut einzuhauchen. Gähn. Die Aussicht auf die Romantisierung einer bekannten Geschichte weckte nicht wirklich den Lesehunger in mir. Doch von Seite zu Seite nahm das Buch an Fahrt auf, wurde tiefgründiger, vielschichtiger und ehe ich mich versah, konnte ich nicht mehr aufhören zu lesen.

Ein Buch zum Nie-mehr-aus-der-Hand-legen

Die Autorin hat es geschafft, die Charaktere so lebendig und umfassend zu beschreiben, dass ich beinahe das Gefühl bekam, bei Will und Louisa handle es sich um gute Freunde, die ich schon seit Jahren kenne. Ich hoffte und bangte, litt und freute mich mit der Entwicklung der Geschichte. Das erste Mal seit länger Zeit hatte ich wieder ein Buch in der Hand, das mich ehrlich und zutiefst berührte. Und wer jetzt glaubt, ich schriebe über eine rührselige Liebesschnulze mit obligatorischem Happy End, der irrt. Aber mehr wird nicht verraten…

Mehr Infos zum Buch auf Amazon.de.

(Bild: Rowohlt Verlag)

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Lebenslust auf Instagram