Please go to the Menu section, create a menu and then select the newly created menu from the Theme Locations box from the left.
Lebenslust

Lebenslust

Entspannen in der Schwangerschaft im AIYASHA medical spa

Entspannen in der Schwangerschaft im AIYASHA medical spa

Viele werdende Mütter kennen wahrscheinlich das Gefühl ab der 30. Schwangerschaftswoche: Der Bauch wird zunehmend größer, Treppensteigen fällt schwer und der Haushalt lässt sich auch nicht mehr ganz so leicht schmeißen, ohne dass man dabei völlig aus der Puste kommt. Man fühlt sich schwerfällig und träge und wären da nicht auch noch die fiesen Rückenschmerzen. So geht es zumindest mir. Umso mehr habe ich mich auf meine kleine Auszeit im AIYASHA medical spa gefreut. Gebucht hatte ich eine 60-minütige Schwangerschaftsmassage, die mir ein wenig Ruhe und Entspannung schenken sollte. Ich war tatsächlich schon sehr gespannt, denn meine erste Schwangerschaftsmassage während meines letzten Urlaubs war ein totaler Reinfall und ich musste nach einer halben Stunde abbrechen. Im AIYASHA medical spa wurde ich jedoch in keinster Weise enttäuscht, so dass ich mir am Ende gewünscht hätte, einfach den ganzen Tag dort bleiben zu können.

Schwangerschaftsmassage vom Feinsten

Ein Ort zum Wohlfühlen in der Schwangerschaft: Das Aiyasha medical spaSchon beim Betreten des Spas kommt es einem so vor, als wäre man innerhalb ein paar Sekunden in einer anderen Welt. Von Hektik und Lärm, wie draußen vor der Tür, ist hier nichts zu spüren. Man wird sehr freundlich empfangen und bevor es losgeht mit der Behandlung, warten Tee und leckere getrocknete Früchte auf Einen. Kleine Aufmerksamkeiten versüßen doch einfach den Tag oder? Die Schwangerschaftsmassage selbst war wirklich ein Traum, was zum einen am Können meiner Massagetherapeutin lag und zum anderen an dem feinen Ambiente im asiatischem Stil. Eine Stunde lang wurde ich von Kopf bis Fuß behandelt – erst jetzt merkte ich, wie verspannt mein ganzer Körper eigentlich war. Nicht jede Liegeposition ist ja bekanntlich geeignet in der Schwangerschaft aber auf Grund des Einfühlungsvermögens der Therapeutin, passte sie sich stets meinen Bedürfnissen an. So konnte ich richtig abschalten und mich regelrecht fallen lassen. Die Stunde war natürlich viel zu schnell vorbei aber ich fühlte mich am Schluss ein bisschen wie auf Wolken. Besonders jetzt in der kalten Jahreszeit, ist das AIYAHSA medical spa der richtige Ort zum Wohlfühlen und um es sich richtig gut gehen zu lassen. Auf meinem Weihnachtswunschzettel landet das Spa auf jeden Fall.

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone
Lisa-Maria

Lisa-Maria

Weltoffen und lebensfroh - zwei Eigenschaften, die Lisa ziemlich treffend beschreiben. Mit ihrer offenen und optimistischen Art verbreitet sie immer gute Laune. Während die meisten von uns noch in den Federn liegen, fallen der Frühaufsteherin schon die besten Ideen ein. Das Reisen zählt zu ihren großen Leidenschaften, an der sie euch auf Lebenslust gerne teilhaben lässt.

Lebenslust auf Instagram